Praxis Kleve: 02821 / 12024 - Mail: info@frauenspezifische-medizin.de

Frauenspezifische Medizin

Frauenheilkunde als Frauenspezifische Medizin

Frauenheilkunde als Frauenspezifische MedizinWir begleiten Frauen in ihren verschiedenen Lebensphasen im Rahmen unseres ganzheitlichen Konzepts:

Kinderwunsch, Schwangerschaft, Verhütung, Wechseljahre, Well-Aging, und Onkologie.
Aufgrund aktueller medizinischer Erkenntnisse, beginnt sich eine neue, frauenspezifische Medizin durchzusetzen, die die fundamentalen Unterschiede zwischen Mann und Frau in Bezug auf Gesundheit und Behandlung bei Krankheit berücksichtigt.

Die Frauenheilkunde wandelt sich von gynäkologischer Intervention mit stark operativen Aspekten zu einer ganzheitlichen Disziplin mit einer hohen wissenschaftlichen und klinischen Dimension. In diesem Zusammenhang werden immer mehr statistische Daten zur frauenspezifischen Gesundheitsvorsorge verfügbar, welche die individuelle Expertise des Arztes unterstützen ("evidence based medicine"). Studien, Therapien und Diagnoseformen orientieren sich vornehmlich an der männlichen Lebenssituation und am männlichen Gesundheitsempfinden.

Frauen, so zeigen viele Untersuchungen, nehmen Gesundheit anders wahr, bewältigen gesundheitliche Belastungen auf eine andere Art und Weise als Männer. Unterschiedliche Krankheitsverläufe, die geschlechtsdifferente Krankheitswahrnehmung, Krankheitsbewältigung und Prävention sind nicht nur im Zusammenhang mit der biologischen Konstitution von Frauen zu sehen, sondern werden in erheblichem Maße durch sozioökonomische Faktoren, durch Bildungs- und Informationsstand der Frauen beeinflusst.

Der Kampf gegen das Altern beschränkt sich längst nicht mehr nur auf Anti-Faltencremes und Frischzellenkuren:

Wer aktiv bleiben will, muss seine Defizite kennen!
Die Frauenspezifische Medizin ist die Medizin des 21. Jahrhunderts.
Wir verstehen Frauenspezifische Medizin als Präventivmedizin nach modernsten Erkenntnissen der Biochemie, Genetik und Medizin. Sie beinhaltet ein ganzheitliches Vitalitätsprogramm, das alle Maßnahmen beinhaltet, um den physischen, mentalen und damit auch den psychischen Alterungsprozessen entgegenzuwirken.